Profil und Bildungsangebote

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu den Profilen, die am Bismarck-Gymnasium belegt werden können, zum Hochbegabtenzug und der Streicherklasse.
Außerdem stellen sich die Fächer mit ihren Besonderheiten vor.

Die Schülerinnen und Schüler des Bismarck-Gymnasiums werden im achtjährigen gymnasialen Bildungsgang (G8) unterrichtet.

Sprachen- und Profilwahl in Unter- und Mittelstufe

In der Unterstufe (Klassenstufe 5 bis 7) lernen alle Schüler, beginnend ab Klassenstufe 5, Englisch und Latein. Ab Klasse 8 wählen die Schülerinnen und Schüler ihr Profil, das sie von Klasse 8 bis 10 belegen:

  1.  das altsprachliche Profil mit Altgriechisch als dritter Fremdsprache (mit der Option „Europäisches Gymnasium“ ab Klasse 10, s. u.),
  2. das neusprachliche Profil mit Französisch als dritter Fremdsprache,
  3. das naturwissenschaftliche Profil mit dem Fach “Naturwissenschaft und Technik”.

 Die Wahl der Kurse im Kurssystem der Oberstufe (Klassenstufen 11 und 12) erfolgt unabhängig von dem in Klasse 8 bis 10 belegten Profil.