Mathematik

Mathematik wird am Bismarck-Gymnasium in den Klassenstufe 5 – 7 in Teilgruppen segregiert unterrichtet. Die Gruppe des Hochbegabtenzugs folgt dabei einem eigenenerweiterten Schulcurriculum.

Außerhalb des Unterrichts bieten wir den vielen interessierten Schülerinnen und Schüler bei uns am Bismarck-Gymnasiumzahlreiche Möglichkeiten, sich im Feld der Mathematik zu bewegen.

Fördern und Fordern-AG:

In den Klassenstufen 5 und 6 bieten wir neben klassischem Förderunterricht auch eine „Forder“-AG für interessierte Schülerinnen und Schüler.

Wettbewerbe:

An folgenden Wettbewerben nehmen unsere Schülerinnen und Schüler als Klasse oder als Einzelteilnehmer teil:

„Problem des Monats“ (Unterstufen-Wettbewerb des Landes)
„Känguru-Wettbewerb“
„Mathe im Advent“
Landeswettbewerb Mathematik:
Hier konnte in diesem Jahr Sara Schmid, 8b, einen ersten Preis erreichen – herzlichen Glückwunsch!
„Mathematik ohne Grenzen“

Zusammenarbeit mit dem KIT/Hector-Seminar:

Regelmäßige Besuche der Schülerlabors am KIT
Weitere Zusammenarbeit mit dem KIT: Mathe-Kids, Klasse 7 – Mathe-Juniors, Klasse 8 – Mathe-Profis, Klasse 9
Teilnahme von Oberstufenschülerinnen und -schülern an den Schnupperkursen des KIT
Teilnahme an CAMMP-Veranstaltungen
Teilnahme von Oberstufenschülerinnen und -schülern am Tag der Mathematik des KIT

Schülerstudium Mathematik am KIT:

Immer wieder nehmen einzelne Oberstufenschülerinnen oder Schüler erfolgreich am Schülerstudium Mathematik teil.