MYSTERIÖSES UND MEHR – DER TOLKIEN LESETAG 2019 BEI DER DTG

„Tolkien und das Mysteriöse“ – so lautet das Motto des diesjährigen Tolkien Lesetags am 25. März. Der alljährliche Tolkien Lesetag (Tolkien Reading Day) wurde 2003 von der britischen Tolkien Society ins Leben gerufen. Das Datum ist an das Datum der Vernichtung des Einen Ringes und dem damit verbundenen Fall Saurons angelehnt, diese wichtigen Ereignisse fanden eben am 25. März nach Auenland-Zeitrechnung statt. Am Tolkien Lesetag soll, wie der Name schon sagt, Tolkien gelesen werden und das vor einem möglichst großen Publikum. Der Tag kann als Aufhänger genutzt werden, Tolkiens Bekanntheit in der Öffentlichkeit noch weiter zu erhöhen. Lesungen und weitere Veranstaltungen können sich nach dem vorgeschlagenen Thema richten, müssen es aber nicht. Auch Stammtische der Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. laden anlässlich des Tolkien Lesetags zu Veranstaltungen überall in Deutschland ein. Der Eintritt ist frei!