Schreibwettbewerb 2020 – LEBENS(T)RÄUME

Lust am Schreiben?“

Mit dieser Frage haben die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe und die Literarische Gesellschaft erneut alle Gymnasien im Geschäftsgebiet der Sparkasse Karlsruhe zur Teilnahme am Schreibwettbewerb eingeladen.

 

Trotz Corona haben wir an diesem Wettbewerb mitgemacht und Schulsieger festgelegen können.

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern und den jeweiligen Deutschkolleginnen und -kollegen für ihr Engagement bedanken!

Unsere Schulsieger sind:

Altersstufe 6.+7. Klassen:

 

  1. Preis: Amalia Bredehorn , 7b                       „Meine Lebens(t)räume“ 

 

  1. Preis: Ariane Goslar,6c                   „Es gibt kein Normal“

 

Altersstufe 8.+9. Klassen:

  1. Preis: Susanna Ivok,9b   „Hinter der Wand“

 

  1. Preis:Frieda Wagner, 9b   „Vinods Traum“

 

  1. Preis: Elsa Ebeling, 8a „Warum?“

 

Altersstufe 10.+11. Klassen:

 

  1. Preis: Anna Steinwachs , 10 „Ohrenbetörend laut“

 

  1. Preis:Shin Boaz Höll,       10  „Novemberabend“

 

  1. Preis: Laila Lutz,10 „Eine Welt aus brennendem Wachs“

 

Die Erstplatzierten wurden an die Jugendstiftung weitergeleitet. Dort werden die anonymisierten Texte von einer Fachjury bewertet und diese kürt aus allen Schulen die besten drei Arbeiten jeder Altersklasse. Die erstplatzierten und weitere ausgewählte Arbeiten werden in einem Buch veröffentlicht.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sieger und an alle: Schreibt, schreibt, schreibt!

W. Shea