Bundesfinale JTFO Berlin 2014

Sensationeller 5. Platz beim JTFO Bundesfinale Berlin

Die Rudermannschaft des Bismarck-Gymnasiums hat beim JUGEND TRAINIRT FÜR OLYMPIA Bundesfinale einen sensationellen 5. Platz errungen. Durch diese Platzierung ist die Rudermannschaft des Bismarck-Gymnasiums die erfolgreichste Ruderriege aus Baden-Württemberg. 

Das Finale war an Spannung kaum zu überbieten. Während wir im Halbfinallauf noch einen souveränen Start-Ziel Sieg hinlegten und das Boot aus Hamburg klar hinter uns lassen konnten, wurden wir von den Hamburgern im Finallauf um 0,4sec geschlagen. Aber auch der fünfte Platz ist ein großartiger Erfolg. In der Klasse des Jungen Doppelvierers mit Steuermann hat in den letzten 25 Jahren kein Boot aus Baden-Württemberg eine bessere Platzierung erreicht. 

Das Bismarck-Gymnasium gratuliert den erfolgreichen Sportlern Adrian Seiler, Thorsten Herrmann, Tobias Herrmann, Michael Frank und Alyssa Bianzano.