Landesfinale Rudern 2014

Bismarck-Gymnasium gewinnt in zwei Bootsklassen das Landesfinale Baden-Württemberg 2014 und qualifiziert sich somit für das BUNDESFINALE JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Berlin

Die Rudermannschaft des Bismarck-Gymnasiums hat in zwei Bootsklassen das Landesfinale Baden-Württemberg 2014 gewonnen und erreicht somit das Bundesfinale in Berlin.
Die Ruder AG des Bismarck-Gymnasiums nimmt somit im sechsten Jahr in Folge am Bundesfinale in Berlin teil.

Bei dem diesjährigen Landesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA der Schulrudermannschaften Baden-Württembergs in Breisach am 25.07.2014 hat das Bismarck-Gymnasium Karlsruhe gleich zwei Landesmeistertitel errungen und hat sich somit in zwei Bootsklassen für das Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2014 in Berlin qualifiziert.

Im Rennen der Jungen Gig-Doppelvierer sicherten sich Adrian Seiler, Michael Frank, Torsten Hermann, Tobias Hermann mit Steuerfrau Alyssa Bianzano den 1.Platz.

In der gleichen Besetzung holte sich die Mannschaft auch den Titel des Landesmeisters Baden-Württemberg im Jungen Doppelvierer.

Das Bismarck-Gymnasium gratuliert allen Teilnehmern zu diesem Erfolg.

Hansjörg Stutz

Veröffentlicht in Ruder AG