Sieg der fischertechnik-AG auf dem Schul-Robotik-Cup 2019

copyright: [FOTOSKOP] W. Sieber

Am vergangenen Samstag (18.05.2019) gingen drei Bismarck-Teams der
fischertechnik-AG auf dem Karlsruher Schul-Robotik-Cup ins Rennen.
Viel Feind, viel Ehr‘: Insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler,
verteilt auf 16 Teams von sieben weiterführenden Schulen, nahmen an
diesem fünften Robotik-Wettbewerb in der Aula des Bismarck-Gymnasiums
teil.

copyright: [FOTOSKOP] W. Sieber

Und waren erfolgreich: Der Roboter RobCross (Magnus Fox) erreichte
den ersten Platz in der Disziplin „Rettungsroboter“ – verdient und
mit einem soliden Vorsprung von über 50 Punkten auf das
zweitplatzierte Team. Zugleich ein schöner Beleg, dass sich
Hartnäckigkeit auszahlt: nach Platz 12 im Jahr 2016, Platz 3 im Jahr
2017 und Platz 2 im vergangenen Jahr reichte es diesmal für die
oberste Stufe des Treppchens.

Auch die beiden anderen Roboter – beide zum ersten Mal dabei und die
jüngsten Teams am Start – machten eine sehr gute Figur: TXT-Freak
(Elias Hagenmeyer) erreichte mit 120 Punkten auf Anhieb Platz 5, und
die Magic Robot Dragons (Lukas Harzbecker und Fritz Kratzert)
erarbeiteten sich nach einem unglücklichen ersten Lauf noch
beachtliche 49 Punkte. Wenn die beiden Teams am Ball bleiben, wird
man im kommenden Jahr mit ihnen rechnen müssen…