Phänomenaler Erfolg der fischertechnik-AG

Beim Qualifikationsturnier für den RoboCup in Vöhringen erzielten Yannik Tausch (Kl. 9), Jakob Vollmer (J1) und Magnus Fox (Kl. 10) einen sensationellen Erfolg: Von 31 gestarteten Teams erreichten sie den 4. Platz und qualifizierten sich damit für den Deutschland-Cup in Magdeburg Ende April – eine Leistung, die bisher noch kein Team aus Karlsruhe geschafft hat.
Dadurch eröffnet sich noch eine weitere Chance: Sollten sie in Magdeburg ein ebenso gutes Ergebnis erzielen, dann könnte es den Dreien sogar gelingen, sich für den Worldcup in Montreal (Ende Juni) zu qualifizieren. Den Biss dafür haben sie jedenfalls – und das wäre natürlich ein spektakulärer Erfolg.